Bastel1x1 - Bastelanleitungen und Basteltechniken

Bastel1x1 Home

Bastel1x1Bastelideen

Bastel1x1Basteltechniken

 

Stempeln und Embossing - Sie können Karten, Briefen oder Scrapbooks mit Stempeln leicht eine kreative Note geben.

Stempeln und Embossing

 

Anleitung:

Silikonstempel
Ein Vorteil der Silikonstempel ist, dass sie platzsparend und leicht zu reinigen sind. Die Silikonmotive sind schnell austauschbar und werden auf Klarsichtfolien aufbewahrt (CD Boxen sind auch gut geeignet). Die selbstklebende Motive werden einfach bei Bedarf auf dem Acrylblock platziert. Da auch das Motiv durchsichtig ist, kann man sehr leicht die Position des Stempels auf der Karte festlegen. Dies ist eine der Hauptvorteile des Acrylstempels.

 

Holzstempel
Holzstempel mit Gummi brauchen dagegen mehr Platz, mehr Pflege und sind schwerer genau zu platzieren.

Aber einen Vorteil haben Holzstempel schon. Sie sind immer stempelbereit und zeigen das Motiv auf der Oberfläche des Holzklotzes.

 

Anleitung - Stempel 1
Um den Embossing-Effekt zu erhalten, ist es sehr wichtig, Pigment-Farbe zu verwenden. Pigment-Farbe braucht länger zum Trocknen. Aus diesem Grunde kann das Embossingspulver gut darauf haften.

Auch wenn man das Motiv nicht embossen möchte, ist Pigment-Farbe bestens geeignet.

Die Pigmentfarbe wird auf das Stempelmotiv getupft, bis das Motiv mit Farbe gesättigt ist.

 

Anleitung - Stempel 2
So ungefähr soll es danach aussehen.

 

Anleitung - Stempel 3
Nun wird der Stempel mit gleichmässigem Druck auf Papier oder Karte gebracht.

 

Anleitung - Stempel 4
Das Motiv auf dem Papier ist zuerst noch feucht. Entweder lassen Sie es jetzt noch trocknen oder...

 

Anleitung - Stempel 5
...Sie streuen Embossingpulver in die feuchte Stempelfarbe, um das Motiv zu embossen.

 

Anleitung - Stempel 6
Man muss das ganze Motiv gut mit Pulver bedecken.

Danach klopfen Sie das überschussige Pulver wieder in das Döschen.

 

Anleitung - Stempel 7
Das Pulver haftet auf der Farbe und sieht zuckerig aus.

 

Anleitung - Stempel 8
Jetzt wird eine Heissluftpistole benötigt, um das Pulver zu fixieren. Diese wird gezielt auf das Motiv gerichtet.

Wenn Sie keine Heissluftpistole besitzen, können Sie das Papier auch vorsichtig über einen Toaster halten. Das Motiv muss nach oben zeigen und das Papier darf den Toaster nicht berühren. Die Hitze von unten schmilzt das Pulver.

 

Anleitung - Stempel 9
Während des Schmelzens wird das Motiv nach und nach glänzend und dunkler.

 

Anleitung - Stempel 10
Sie sind fertig, wenn das ganze Motiv glänzt und sich reliefartig anfühlt.

 

Bastel1x1 Angebote bei Amazon:

 

 

 

 

Silikonstempel Set

 

 

Gummistempel

 

Stempel Block

 

 

Pigment-Stempelkissen in Farbe nach Wahl

 

Embossingpulver - clear

 

 

Embossing Heat Tool bzw. Heissluftgerät

 

 

 

Außerdem braucht man: Papier oder Karten

 

Bastel1x1Weitere Bastelideen

 

Copyright: Bitte lesen Sie diese Copyright Informationen zu Bildern und Texten auf Bastel 1x1.de

Haftungsausschluss: Der Herausgeber dieser Website übernimmt für eventuell auftretende Verletzungen, Fehler oder Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website oder der vorgestellten Bastelideen keine Haftung.

Datenschutz und Cookies     Links     Impressum

© Bastel1x1.de